Mailingliste     Fotos     Bookmarks     Vereine/Parteien     Dorfpoeten  
  Nachbar-Sites:   EIG  | Studenten  | Kulturverein  | ODBG  
  Impressum     Kontakt  
 
 
 
 
Allgemeines 12.12.2018
07:34:48
Schlüssel gesucht!!!
Gestern, Di 11.12.2018
habe ich vermutlich in der Parkebene
Höhe Nadi 14 einen Schlüssel verloren...
Am Schlüssel ist ein orangefarbenes Band.
Wenn gefunden bitte melden!!!!!!!!!
Vielen Dank
 
Mailadresse anzeigen

 
 
 
Allgemeines 10.12.2018
21:04:15
Bericht in der Abendzeitung über das Café "Zamgwürfelt":
https://www.abendzeitung-muenchen.de/i...

 
 
 
Allgemeines 09.12.2018
22:37:34
Jetzt wo das Wetter übers Wochenende so richtig garstig geworden ist und es nicht mehr so viel Spaß macht mit dem Fahrrad oder zu Fuß draußen zu sein:
Für uns Gelegenheitswarmduscher hat das Olympiawerk eine Lösung: Mit dem E-Smart fährt man trocken und ohne Anstrengung durchs windige und nasskalte München, erledigt seinen Weihnachtseinkauf o.ä. und schafft die Päckchen ohne Schlepperei nach Hause. Ja, der E-Smart kostet pro Stunde etwas mehr als Stattauto. Dafür gibt es keine monatliche Grundgebühr und somit eignet er sich eben genau für gelegentliche Nutzung. Und das Beste: Die Anmeldung besteht aus genau einem Formular. Das dauert keine fünf Minuten und los geht's!
In diesem Sinne allen noch einen schönen Advent!
 
Mailadresse anzeigen

 
 
 
Allgemeines 08.12.2018
12:00:03
Suche Garage od. Stellplatz f. 5-er BMW. möglichst Straßbergerstr, hinterer Bereich
Tel.: 0170-4130838
 
Mailadresse anzeigen

 
 
 
Allgemeines 08.12.2018
06:07:44
Jetzt schwirren sie wieder aus, die Wärmezähler-Ableser, eine Zumutung.
Tipp: Gegen Falschablesung- und Abrechnung: Zähler am Heizkörper und Uhr im Bad mit Smartphone kurz vor oder nach dem Besuch des "Ablesers" fotografieren! Und dann mit der Abrechnung vergleichen! Überrascgungen sind nicht ausgeschlossen
 
Mailadresse anzeigen

 
 
 
Allgemeines 03.12.2018
22:43:24
Suchen dringend eine 2 Zimmer Wohnung zum Kauf im Olydorf!
 
Mailadresse anzeigen

 
 
 
Allgemeines 03.12.2018
22:41:07
Wir suchen einen /eine Nachhilfelehrer/in
für unseren Sohn (4.Klasse Grundschule) Schwerpunkt Mathematik!
 
Mailadresse anzeigen

 
 
 
Allgemeines 29.11.2018
21:37:34
Nach dem Auszug der Post von HMR 6 wurde nun ein neuer Zusteller etabliert, siehe Bild......
 
Mailadresse anzeigen

 
 
 
Allgemeines 28.11.2018
11:32:08
Reinigungskraft gesucht!
Wohnung Helene-Mayer-Ring

1xWoche Putzen für 2 Stunden
- 14 Euro/Stunde
 
Mailadresse anzeigen

 
 
 
Allgemeines 27.11.2018
11:59:44
Es gibt jetzt endlich einen Stadtratsbeschluss, wie es mit dem alten Busbahnhof weitergeht, nämlich begrünen und Museum. Alles gut und jeder ist zufrieden. Alle? Nein - in letzter Sekunde fällt dem BA (Bezirksausschuss) Milbertshofen ein, dass ja vor 8 Jahren ein Seniorenheim geschlossen wurde. Und das deshalb jetzt sofort eins neu gebaut werden muss - und wo? Ja - genau auf dem Gelände vom Busbahnhof und gegen den Stadtratsbeschluss.
Es geht also nicht darum, ob man ein Seniorenheim "durchaus begrüßen würde" oder "nicht haben will" oder die Aussicht besser oder schlechter ist, sondern das ist reines parteipolitisches Taktieren vom BA gegen die Stadt auf dem Rücken der Senioren und allen, die sich jahrelang für den Busbahnhof im Olympiapark eingesetzt haben.
 
Mailadresse anzeigen

 
 
 
Allgemeines 27.11.2018
10:22:26
Nun möchte auch ich mal an der Diskussion rund um den Busbahnhof beteiligen und zu bedenken geben, dass es durchaus auch Dörler gibt, die die Errichtung eines Pflegeheims am dortigen Standort durchaus begrüßen würden. Gerade für ältere AnwohnerInnen wäre es doch toll, gut versorgt in ihrer gewohnten Umgebung, in unmittelbarer Nähe ihrer Freunde und Angehörigen bleiben zu können. Dies auch noch am Fuße des schönen Olympiaparkes mit Einkaufsmöglichkeiten, die auch fußläufig erreichbar sind.

Ich finde es scheinheilig, zu behaupten, der Blick auf die Lerchenauerstr sei SeniorInnen nicht zuzumuten und gleichzeitig für den Standort an der -wesentlich ! verkehrsreicheren Moosacher Str zu plädieren!

 
 
 
Allgemeines 27.11.2018
09:46:01
Ich finde es seltsam, wie die Zukunft des Busbahnhofs jetzt nur noch als "Pro oder Contra Seniorenheim" Diskussion geführt wird.
Ich bin gespannt, wann es die ersten Zeitungsmeldungen mit der Schlagzeile "Olympiadörfler haben kein Herz für Senioren" kommen.
Fact check zum Schluss: Das von Frau Hörl erwähnte geschlossene Caritas-Altenheims Zitaheim, aus dem sich jetzt der zwingende dringender Bedarf für einen Neubau(?) ergibt, wurde bereits 2008(!) geschlossen. Die 8 Jahre bis jetzt wars wohl nicht so dringend? Oder hat die Stadt 8 Jahre erfolglos nach Grundstücken gesucht?
 
Mailadresse anzeigen

 
 
 
Allgemeines 26.11.2018
13:47:39
Sehr geehrte Frau Hörl,
der Olympiadorf Busbahnhof ist seit 2012 (korrekt?) eine Baustelle.
Wenn man kurz im Netz recherchiert findet man eine Menge Vorschläge und Architektenwettbewerbe, die sich mit dem Busbahnhof Gelände beschäftigen. Darunter waren viele gute Ideen, die den alten Busbahnhof im Kontext zum Olympiapark, dem Ensemble Olympiadorf und der BMW Welt aufwerten. Die Stadt aber hat lange darauf bestanden, den Platz mit einem Hotel zuzubauen - und jetzt mit einem Seniorenheim. Warum vergibt man die einmalige Chance, diese städtebaulichen Eingangssituation zu Olympia 72, für Besucher des den Olympiaparks mit seinen Attraktionen, dem Olympiadorf mit seiner Geschichte und der BMW Welt zu nutzen? Weil "sonst kein Platz ist".
Frau Hörl, ihr politischer Schwerpunkt liegt laut ihrer Angaben u.a. auf "SeniorInnen, (alternative) Pflegeeinrichtungen,...", so gesehen ist es sehr verständlich, dass sie sich für einen Neubau eines benötigten Seniorenheims einsetzen. Aber bitte berücksichtigen Sie auch die Geschichte dieses Platzes und die umfangreichen Diskussionen der letzten Jahre(!) für eine Neugestaltung. "Da ist Platz, da bauen wir [... passendes einfügen ...]" greift zu kurz.
PS - 2014 hat die EIG dazu Vorschläge gesammelt: http://eig-olympiadorf.de/htmlneu/wp-... Auf Seite 14 ist übrigens zu sehen, wo überhaupt gebaut werden kann, nicht über der U-Bahn und der Busbahnhof steht unter Ensembleschutz, wie der Rest des Olympiadorfes. Der Platz ist recht klein, wenn man den Park und die Bäume erhalten will. Will man doch, oder?
 
Mailadresse anzeigen

 
 


Letzte Aktualisierung am 25.05.2018